Der Stadtlauf

Es beginnt im Jahre 1989. Als sportliche Veranstaltung wird ein Zehn-Kilometer-Lauf in die Kaltenkirchener Stadtwoche integriert. Start und Ziel sind vor dem Rathaus in der Holstenstraße.
Und die Teilnehmerzahl kann sich zur Premiere sehen lassen, 283 Läuferinnen und Läufer nehmen daran teil. Zu Recht heißt es also: Kaltenkirchen läuft! Die ersten Sieger heißen Dirk Albrecht (Kiel) und Christa Wulf (Kaltenkirchen). Die Kaltenkirchenerin kann ihren Erfolg im Folgejahr wiederholen und bleibt damit die einzige Einheimische, die den Lauf bislang gewinnen konnte.


Die Begeisterung für die neue Laufveranstaltung ist enorm, die Teilnehmerzahlen wachsen stetig an, wobei es auch Jahre gibt, an denen weniger Läuferinnen und Läufer teilnehmen. Schon im dritten Jahr wird die 300er-Marke geknackt, ein Jahr später nehmen sogar 563 Frauen und Männer, Mädchen und Jungen teil. Grund: Ein zusätzlicher Fünf-Kilometer-Lauf sowie ein Bambini-Lauf und eine Möglichkeit, die Strecke auch zu Wandern. Heute sagt man Walking dazu.

Und so geht es weiter: Zum fünfjährigen Jubiläum verzeichnen die Veranstalter 1033 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, fünf Jahre später gibt es über 1800 Voranmeldungen, zum 14. Kaltenkirchener Stadtlauf liegen 2002 sogar 2024 Anmeldungen vor. Auch diese Zahl wird später noch einmal getoppt. 2007 liegen 2305 Anmeldungen vor. An den Start gehen allerdings deutlich weniger Sportlerinnen und Sportler, denn die Temperaturen an diesem 1. Mai sind am Morgen nicht gerade lauffreundlich.

Wie sehr der Lauf zur Stadt Kaltenkirchen gehört, zeigt sich im Jahre 2004. Aus organisatorischen Gründen findet der Lauf nicht statt. Die Stadt engagiert sich nach dem Ausfall immens, denn der Lauf gehört einfach zu Kaltenkirchen. "Findet er nicht statt, fehlt etwas am 1. Mai in unserer Stadt", sagt der heutige Veranstaltungsleiter Horst Zawada, der seit zehn Jahren dabei ist. Das wird erkannt,  viele helfende Hände und Köpfe sorgen dafür, dass der Stadtlauf ab sofort wieder ein Höhepunkt im Stadtleben ist.

Im Jahr 2014 steht das große Jubiläum auf dem Programm, dann wird der 25. Kaltenkirchener Stadtlauf ausgetragen. Gemeinsam mit den Sponsoren, Partnern und Unterstützern möchte das Organisationsteam diese Ausgabe zu einem ganz besonderen Erlebnis für alle Beteiligten  werden lassen.

Zum Seitenanfang